>Wilson Pickett live "In The Midnight Hour" und mit den Falcons "I Found A Love". Ryan Shaw Cover von "I Found A Love"


>

Fuer mich ist Wilsons Stimme unausloeschlich mit den spaeten 60ern verknuepft. Auf der Buehne war er ein Feuerwerk (wie man sieht). Sein Markenzeichen, die roh-emotionalen Stimmeruptionen, sind bis heute unuebertroffen. 
Sein ausdrucksvoller Gesangsstil ist aber keineswegs — wie oft vermutet –Ausdruck tatsaechlicher Gefuehlsregungen, sondern einstudierte Gesangstechnik; professionelle Soulinterpreten legen groessten Wert auf diese Feststellung. 

Empfehlung: Die besten seiner Lieder sind auf seiner “Greatest Hits” CD erhaeltlich. (Auf der CD  ist auch I Found A Love, sein Hit mit der Gruppe, den Falcons, zu finden. 

Wilson Pickett mit den Falcons (ca. 1962)” I Found A Love” 

Und hier Ryan Shaws Version von “I Found A Love”. Ryan steht in nichts der urspruenglichen Interpretation von Wilson zurueck. Ganz erstaunlich, m. E., wie sauber er dieses nicht ganz einfache Stueck, live hinlegt. 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s