>Raritaetenecke! Ace Spectrum: "Movin’ On", "Don’t Send Nobody Else"


>
Diese Titel sind so 70er. Astreiner Gesang, gute Melodie — kurzum, Musik, die man geniessen kann und auch sollte!

Ace Spectrum war in Deutschland, glaube ich, nicht bekannt. Und auch in den USA war die Gruppe eher unterbewertet. 

Je laenger ich ueber Soul blogge, desto mehr wirklich gute Musik finde ich ganz per Zufall. Zum Teil sind Stuecke oder Interpreten dabei, von denen ich nicht verstehe, wieso sie nie den grossen Durchbruch schafften. Ace Spectrum ist eine dieser Zufallsfunde. 
Ace Spectrum war eine Vier-Mann Gruppe, die in New York City gegruendet wurde, die aber, wie es heisst, sehr oft die Miglieder wechselte. Diesem Umstand ist wahrscheinlich ein Grossteil des spaerlichen Erfolgs zuzuschreiben.
Movin’ On (mp3) von ihrem Album Inner Spectrum, das 1974 auf den Markt kam. 
Die Single Version von Don’t Send Nobody Else (gleiches Album) schaffte es immerhin auf Platz 20 der R & B charts. 
Inner Spectrum ist ein Album, das mit den meisten Aufnahmen der 70er gut mithalten kann. Insgesamt hat die Gruppe 3 Lp’s veroeffentlicht, von denen ich zumindest noch Low Rent Rendezvous gerne haben moechte. 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s