>David Sea’s phenomenal voice: "Stay In My Arms", "I Let You Let Me Down Again"


>

Love Makes The World Go Round gibt’s hier!

David Sea — was soll ich sagen — ist ein erstklassiger Saenger. Seine Stimme aehnelt sehr der von Ali Ollie Woodson und David Ruffin. Davids fruehe Stuecke habe ich vergeblich gesucht, und auch seine Alben aus den Jahren 86, 90, 94 und 96 konnt ich bisher nicht auftreiben. (Falls jemand weiss, wo ich sie aufstoebern koennte, lasst es mich wissen!)

Der Grund fuer meinen Post ueber ihn ist einzig und allein seine Beziehung zu den Temptations. Er war nach David Ruffin’s Ausscheiden aus der Gruppe in der engeren Auswahl seiner Nachfolger. Der Zuschlag ging allerdings an Dennis Edwards.
David Sea singt heutzutage in Dennis’s Gruppe der Temptations Review.
Okay, hier nun a taste of David Sea. Obwohl er eigentlich nicht in die Kategorie 60er/70er Soul gehoert, ist seine Musik in meinem blog sicherlich nicht fehl am Platz.
Stay In My Arms (Love Makes The World Go Round, 2006)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s