>Drei Gesichter der Liebe


>

Sorry. Ich konnte leider nicht mit unserem Love Fest weitermachen wie geplant: Internetaccess war down und ich war obendrein auch noch ziemlich busy.

Aber jetzt geht’s weiter. Und zwar mit ((emmeni’s)) Titel.
((emmeni)) und ich haben eine Menge gemeinsam — nicht nur, dass wir miteinander aufgewachsen sind, sondern auch, dass wir den selben Geschmack in puncto Musik haben.
Wen wundert’s da, dass auf ihrer Liste der schoensten Liebeslieder Percy Sledge mit Baby, Baby, Baby steht? Und Al Greens For The Good Times ist auch unter meinen Favoriten. Zusaetzlich hat sie einen Song ausgegraben, den ich fuer eine Weile auf “repeat” stehen hatte: Jimmy Taylors My Woman.
Als Zugabe gibt’s eine unglaubliche live Aufnahme des Bee Gee Titels How Can You Mend a Broken Heart mit Al Green. Leider ist die Tonqualitaet eher duerftig. Der Anzug dafuer aber eher –ahem– gewagt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s