>Die Stimme der Chi-Lites: Eugene Record "Love Don’t Live By Sex Alone", "Here Comes The Sun"


>

Kaum zu glauben, dass es sich bei diesem Videoclip tatsaechlich um eine Live-Aufnahme handelt. Einfach erstklassiger Gesang des Leadsaengers und der backups.
Wer kennt sie nicht, die Stimme der Chi-Lites. Sanft und einschmeichelnd stahl sie die Herzen der 70’er Generation.

Eugene Records Solokarriere war aber nicht annaehernd so erfolgreich wie die mit den Chi-Lites. Fuer die Chi-Lites schrieb er solch unvergessliche Songs wie Have You Seen Her und Oh Girl. Jackie Wilson und die Dells sangen seine Kompositionen und wurden von ihm produziert.

Mit der Warner Music Group veroeffentlichte er 3 Alben als solo artist . Von einem dieser Alben, The Eugene Record, stammen die beiden Titel, die ich heute poste.
Eugene Record (23.12.1940 – 22.7.2005)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s